NEWS

ECT – G8


Electro Cancer Therapy - Die schonende Art der Tumorentfernung


Jede neue Erkenntnis muss zwei Hürden überwinden: Das Vorurteil der Fachleute und die Beharrlichkeit eingeschliffener Denkweisen. Irrlehren in der Wissenschaft brauchen 50 Jahre, bis sie ausgemerzt sind, weil nicht nur die alten Professoren, sondern auch ihre Schüler aussterben müssen. Max Planck

Ab sofort biete ich die ECT in meiner Praxis an.

Die ECT basiert auf einer Reihe wissenschaftlicher Erkenntnisse aus den Bereichen Biologie, Medizin und Physik. Historisch gesehen waren viele Schritte notwendig, bis das Heilverfahren zur heutigen Form entwickelt werden konnte und weitreichende Erfahrungen mit der Anwendung vorliegen.

Auswahl an Indikationen, die mit der ECT behandelt werden können:
  • Haut (malignes Melanom, Basaliom, Plattenepitelkarzinom, Spinaliom, etc.)
  • Kopf-Hals Region (z. B. Lippen, Kehlkopf, Schilddrüse, etc.)
  • Thorax-Organe (Lungen-Tumore und Metastasen, Bronchial-Tumoren, etc.)
  • Verdauungsorgane (Ösophagus, Magen, Dünndarm, Dickdarm, Rektum, Anus, Leber, Gallenblase, Pankreas, etc.)
  • Mammakarzinome der weiblichen und männlichen Brust
  • Uterus und Ovarien
  • Prostata und Penis

Prof. Dr. Hans-Peter Weber
hat sich seit Jahrzehnten der Bio-OInkologie verschrieben. Inspiriert von hervorragenden Behandlungsergebnissen, gemeinsam mit dem österreichischen Mediziner Dr. Rudolf Pekar, entwickelte er die Eletro-Cancer-Therapie in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich weiter... Zur Buchbestellung über die Electro Cancer Therapy...




Weiterführende Links:



Zurück zur Startseite