NEWS

AcuKing


7. Moderne Akupunkturmethode nach Boel

AcuKing unterscheidet sich deutlich von den anderen Modernen Akupunkturmethoden, da sie von unterschiedlichen Prinzipien inspiriert ist und daraus entwickelt wurde.

AcuKing unterscheidet sich deutlich von den anderen Modernen Akupunkturmethoden, da sie von unterschiedlichen Prinzipien inspiriert ist und daraus entwickelt wurde: Chinesische Akupunktur, Akupunktur der Kaiser, ECIWO-Akupunktur, Richard Tans Balance-Technik, Sri Lanka inspirierte Akupunktur und John Boel-Technik.

Das heißt, das Beste und Einzigartige aus diesen 6 Methoden wurde in AcuKing vereint, was ein ungeheurer Zeit- und Ressourcenaufwand für John Boel bedeutete.

An dieser Stelle gehe ich nicht weiter auf die oben erwähnten Methoden ein, das ist eine Wissenschaft für sich. Entscheidend ist, der Akupunkteur muss sich mit den Methoden sicher auskennen, um AcuKing anzuwenden.

Mit AcuKing kann der ganze Mensch von Kopf bis Fuß behandelt werden. Kombiniert werden jeweils zwei Meridianpaare Lunge/Milz, Herz/Niere, Perikard/Leber, Dickdarm/Magen, Dreifach Erwärmer/Gallenblase, Dünndarm/Blase. Sie dienen aber lediglich als Anhaltspunkt um den Schmerz zu lokalisieren, es werden nicht die chinesischen Akupunkturpunkte behandelt.  Der Verlauf der jeweiligen Meridiane dienen dazu den Behandlungsort herauszufinden und mit der speziellen AkuKing Technik zu behandeln.


Zurück zur Übersicht